Thursday, March 31, 2016

Zoodles


Schon oft auf Instagram und Co. gesehen und gestern Abend endlich mal selbst gemacht. Zoodles, also Zucchini in Nudelform. Diesen kleinen "Fleischwolf" für die Zucchini gibt es wohl gerade bei Netto.Die Zoodles werden einfach zwei Minuten in kochendem Wasser blanchiert. (Perfektes Muttiessen-geht super schnell) Dazu haben wir Putenfleisch und braune Champignons angebraten und ganz am Ende noch ein paar Cocktailtomaten mit warm gemacht. Ein paar Fetawürfel drüber gestreuselt. Fertig. Lecker. Kohlenhydratarm. (Zum Ausgleich gab es als Nachtisch noch ne Packung Choco Crossies ;) )

Habt ihr schon mal Zoodles gemacht? Was gab es bei euch dazu?



No comments:

Post a Comment